Die Arbeit von hoher Qualität ist bei uns garantiert! Für unser Fachpersonal gibt es nichts Unmögliches, da sie immer nach den Lösungen suchen, egal welche Schwierigkeiten ihnen bevorstehen.

Wir legen großen Wert auf die Ausbildung unserer Taucher und auf die Modernität unserer Geräte:

- Unsere Firma verfügte als erste über ein Fachpersonal mit international anerkannter Ausbildung

- Wir halten ständig Fortbildungskurse

- Wir arbeiten nach klar formulierten, geregelten und transparenten Arbeitsprozessen

- Wir benutzen moderne, sichere, umweltbewusste Arbeitsgeräte.

Seit 2005 veranstalten wir Ausbildungen für Berufstaucher, darüber können Sie ausführlicher im Menüpunkt AUSBILDUNG / AUSBILDUNG FÜR BERUFSTAUCHER lesen.

Zu unseren Auftraggebern gehören die größten Wasser- und Kanalisationswerke, Wasserdirektionen, Wasserwerke, Wasserbau- und Schifffahrtsfirmen, Wasserwirtschaftsverbände, aber wir hatten auch Projekte von ganz großem Umfang.

Eine unserer interessantesten Arbeiten war die Mitarbeit bei dem Wiederaufbau von Berlins Zentrum an drei Orten: Potsdamer Platz, Lehrter Bahnhof (Hauptbahnhof) und auf dem Gebiet vor dem Reichstag. In kontinuierlichen 24-Stunden-Schichten arbeiteten 36 ungarische Taucher unserer Firma und weitere ca. 200 Taucher aus Europa in 15 bis 25 Meter Tiefe, bei Temperaturen von -10 Grad bis +35 Grad zusammen. Die Arbeiten dauerten 1,5 Jahre, in Baugruben offener Wasserhaltung (Startgrube des U-Bahntunnels, Tiefbahn und Fußgängerunterführungen). Im Rahmen dieses Projekts mussten wir praktisch alle Unterwasserarbeiten (Betonschrämmen, -sägen, Schlammabsaugung, Schweißen, Anbringung der Verschalung, Betonierung usw.) ausführen, und unsere Taucher erfüllten alle gestellten Aufgaben restlos.

„Alles, was auf der Oberfläche ausgeführt werden kann, ist auch unter Wasser machbar!“